Seeuferkartierung für Schleswig-Holstein nach dem LAWA-Übersichtsverfahren

Auftraggeber: 
Landesamt Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein
Bearbeitet: 
2016

An 19 Seen in Schleswig-Holstein wurde eine Kartierung und Klassifizierung der Seeufer nach dem Übersichtsverfahren der LAWA durchgeführt. Es wurde die Anwendbarkeit des Verfahrens untersucht und Verbesserungsvorschläge vor allem bezüglich der Abschnittsbildung sowie der Schadstrukturen-Gewichtung bzw. der Ausprägungsformen von Schilf unterbreitet.

Überführung von bodengeologischen Einzeldatenbestände in ein relationales Datenbankmanagementsystem (RDBMS)

Auftraggeber: 
Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg
Bearbeitet: 
2015

Einführung einer einheitlichen Datenhaltung für bodengeologischen Punkt- und Flächendaten unterschiedlicher Nomenklaturen und Erhebungsstandards ( u. a. preußisch geologisch-agronomischen Kartierung, Bodenschätzung, TGL (u.a. 24300, 80-24301) und deren Vorläufernomenklaturen, Meliorationsstandortuntersuchungen, Moorarchiv der Humboldt-Universität zu Berlin, Torferkundungsberichte, KA4, KA5) in einem relationalen Server DBMS auf Basis von PostgreSQL. Bereitstellung von Migrations-, Erhebungs- und Auswertemodulen.(PostgreSQL, Java Script, R-Statistik, .NET)

Schaffung einer Datengrundlage für die Ableitung von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen auf Moorstandorten in Brandenburg (Los 6 und 7)

Auftraggeber: 
Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (Brandenburg)
Bearbeitet: 
2014, 2015

Die  Fell & Kernbach GmbH wurde durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft im Rahmen des Vorhabens "Schaffung einer Datengrundlage für die Ableitung von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen auf Moorstandorten in Brandenburg" mit der „Moorbodenkundlichen Erhebung“ (Los6) und der „Ableitung von Bodenfunktionskarten“ (Los7) beauftragt. Weitere Informationen unter http://www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.354798.de.

Erstellung eines WebGIS für das Grundwassermodell Stuttgart 21

Auftraggeber: 
Aquasoil GmbH für Deutsch Bahn AG
Bearbeitet: 
seit 2013

Erstellung des WebGIS S21 zur Veröffentlichung der Messstellen, Mess- und Analytikdaten aus den Erkundungsprogrammen und der Beweissicherung des Grundwassermanagements, Weiterentwicklung und Systempflege

Syndicate content