Datenbankmanagement

Schaffung einer Datengrundlage für die Ableitung von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen auf Moorstandorten in Brandenburg (Los1 und 4)

Auftraggeber: 
Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (Brandenburg)
Bearbeitet: 
2012 - 2014

Die Bietergemeinschaft aus der Fell & Kernbach GmbH und der p2m berlin GmbH wurde durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft im Rahmen des Vorhabens "Schaffung einer Datengrundlage für die Ableitung von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen auf Moorstandorten in Brandenburg" mit der "Harmonisierung digital verfügbarer Moordaten" (Los1) und der "Erarbeitung einer referenzierten Moorkarte sowie Ableitung von fachlichen Vorgaben für Agrar- und Umweltmaßnahmen für die umweltgerechte und den natürlichen Lebensraum erhaltende Bewirtschaftung und Pflege des Grünlandes auf Moorstandor

Überführung der Daten des Umweltinformationssystems „ÖGP ADDINOL“ in ein WebGIS

Auftraggeber: 
DMT für Landesanstalt für Altlastenfreistellung Sachsen-Anhalt (LAF)
Bearbeitet: 
seit 2011

Zum webbasierten  Zugriff auf die Datenbestände des Ökologischen Großprojektes (ÖGP) ADDINOL im Land Sachsen-Anhalt wurde ein WebGIS auf Basis von cardo GIS, einer einheitlichen Datenbankstruktur sowie weiterer Komponenten entwickelt.  Aufschlussbezogene Daten wurden in diesem mittels GeODin Portalserver bereitgestellt. Weitere Module zur Verwaltung und Erzeugung von Berichts-, Liegenschafts- und Maßnahmedaten sowie Isolinien sind ebenfalls im WebGIS integriert.

Maßnahmenbegleitung Ökologisches Großprojekt Zeitz

Auftraggeber: 
Mitteldeutsche Vermögensverwaltungsges. mbH MDVV
Bearbeitet: 
seit 2009

Prüfung und Maßnahmebegleitung im Rahmen der Einführung eines WebGIS für das Ökologische Großprojekt Zeitz

Überführung der Daten des Umweltinformationssystems „ÖGP Magdeburg-Rothensee“ in ein WebGIS

Auftraggeber: 
DMT für Landesanstalt für Altlastenfreistellung Sachsen-Anhalt (LAF)
Bearbeitet: 
seit 2009

Zum webbasierten  Zugriff auf die Datenbestände der Ökologischen Großprojektes (ÖGP) Magdeburg-Rothensee im Land Sachsen-Anhalt wurde ein WebGIS auf Basis von cardo GIS, einer einheitlichen Datenbankstruktur sowie weiterer Komponenten entwickelt.  Aufschlussbezogene Daten wurden in diesem mittels GeODin Portalserver bereitgestellt. Weitere Module zur Verwaltung und Erzeugung von Berichts-, Liegenschafts- und Maßnahmedaten sowie Isolinien sind ebenfalls im WebGIS integriert.

Überführung der Daten des Umweltinformationssystems "Mansfelder Land" in ein WebGIS

Auftraggeber: 
DMT GmbH, Berlin für Landesanstalt für Altlastenfreistellung Sachsen-Anhalt
Bearbeitet: 
seit 2009

Zum webbasierten  Zugriff auf die Datenbestände des Umweltinformationssystems „Mansfelder Land“ im Land Sachsen-Anhalt wurde ein WebGIS auf Basis von cardo GIS, einer einheitlichen Datenbankstruktur sowie weiterer Komponenten entwickelt.  Aufschlussbezogene Daten wurden in diesem mittels GeODin Portalserver bereitgestellt. Weitere Module zur Verwaltung und Erzeugung von Berichts-, Liegenschafts- und Maßnahmedaten sowie Isolinien sind ebenfalls im WebGIS integriert.

Erstellung einer Datenbank zur Gewässergütestruktur

Auftraggeber: 
Informus GmbH, Berlin für die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Berlin
Bearbeitet: 
2009

Erstellung einer Datenbank zur Gewässergütestruktur der Berliner Gewässer, Entwicklung von nutzerspezifischen Abfragetools

Datenpflege MUDAB (Meeresumweltdatenbank)

Auftraggeber: 
Informus, Berlin für Umweltbundesamt
Bearbeitet: 
2009

Datenpflege Webclient MUDAB (Meeresumweltdatenbank), 2008 - 2009

Weitere Informationen siehe unter www.bsh.de

Syndicate content